Ein Fall aus unserer SmartVet Praxis in Hamburg Farmsen - die auf Chirurgie spezialisiert ist.

Bei diesem Kater wurden beide Vorderpfoten in einer Tür eingeklemmt. Unser Tierarzt Dr. Cosmin Albu hat sich diesem komplizierten Fall angenommen und dem Kater ein beschwerdenfreies Leben ermöglichen können.

Nach der Operation musste er für einige Wochen geschont werden und seine Vorderpfoten wurden in weiche Verbände eingebunden.

Heute merkt man von seinem tragischen Unfall überhaupt nichts mehr. In unserer Praxis wurde der Kater Robocat getauft.

Unsere SmartVet Praxis in Farmsen ist eine renommierte Anlaufstelle für Chirurgie bei Kleintieren. Bei einem chirurgischen Notfall ihres tierischen Lieblinges, sind Sie hier an der richtigen Stelle. 

Auf den Röntgenbildern erkennen Sie die Vorderpfoten vor der Operation (siehe oben) und die Vorderpfoten nach der Operation (siehe unten). 

 

Zurück