Praktisch: Sie können den OP-Kostenschutz gleich hier bei uns in der Praxis abschließen! Aber auch für Allianzkunden, die eine OP-Versicherung ab- geschlossen haben, gilt das Angebot und der Selbstbehalt entfällt bei SmartVet.

Ein Unfall ist passiert. Jetzt muss schnell gehandelt werden. Nur eine kostspielige Operation kann Ihr Tier retten.

Wie gut, dass Sie schon vorher den SmartVet Unfall-Op-Kostenschutz abgeschlossen haben.

Viele wichtige Schritte der Diagnostik, wie zum Beispiel Röntgenbilder und andere bildgebende Verfahren im Rahmen einer Unfall-Operation, sind durch den Kostenschutz gedeckt.

Die Unfall- Operation selbst ist nur bei SmartVet zu 100% abgedeckt.Auch Medikamente und alternative Heilmethoden wie Akupunktur oder Homöopathie (wenn durch unsere Tierärzte durchgeführt), sowie die Übernahme der Nachbehandlung innerhalb von 15 Tagen nach einer Unfall-Operation, sind im SmartVet Unfall-Op-Kostenschutz mit inbegriffen.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

 

*Nur bei Unfall Operationen die bei SmartVet durchgeführt werden, in Kooperation mit der Allianzversicherungen. Übernahme der Kosten von bis zu 2.000 Euro pro Fall, Jahreslimit 3.000 Euro. SmartVet Tierarztpraxen und Tierkliniken gibt es deutschlandweit. Leider können nicht alle Operationen in einer SmartVet Tierarzt Praxis durchgeführt werden. Bei einer Unfall Operation in einer anderen Tierarztpraxis/klinik werden trotzdem bis zu 80% der Kosten von der Allianz übernommen. Abschluss nur bis zum 7 Lebensjahr des Tieres.

Zurück